Datenschutzerklärung

Im Folgenden werden die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erklärt. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite von basarlino und für die basarlino-Apps. Durch die Nutzung von basarlino nehmen Sie diese Datenschutzerklärung und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an und erklären sich ausdrücklich mit der Erhebung, Nutzung, Speicherung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß folgender Bestimmung einverstanden.

Das Wichtigste in Kürze
  • Personenbezogene Daten werden nur zur Durchführung einer Veranstaltung benutzt
  • ansonsten gibt es keine Weitergabe Ihrer Daten an weitere Dritte
  • die sichere Kommunikation wird durch SSL-Verschlüsselung gewährleistet
  • der Web-Traffic zur Analyse wird anonymisiert

1. Datenerhebung
Solange Sie keinen Account bei basarlino angelegt haben, bleiben Sie auf den basarlino Webseiten anonym. Erst wenn Sie sich registrieren, werden personenbezogene Daten erhoben. Dies sind Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse und bei Veranstaltern zusätzlich eine postalische Adresse. Einige Veranstalter setzen bei teilnehmenden Verkäufern außerdem die Angabe von Telefonnummer, Adresse oder Bankdaten voraus. Weiterhin werden entsprechende Aktivitäten Ihres Accounts erfasst (beispielsweise beim Anlegen von Veranstaltungen, Artikeln und anderen Inhalten).

2. Verwendung
Veranstalter sowie Verkäufer müssen nur die Daten angeben, welche die jeweils andere Seite (Veranstalter, Verkäufer) oder basarlino als Dienstleister zur Durchführung einer Veranstaltung benötigt. Davon abgesehen können die Daten bei Verstößen gegen unsere AGB verwendet werden. Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Darüber hinaus findet keinerlei Weitergabe der Daten an Dritte statt.

3. Betroffenenrechte
Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zu Ihrer Person. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung oder Sperrung Ihrer Daten zu verlangen. Beides ist in den Profileinstellungen möglich. Für weitere Fragen und Anliegen dieser Art wenden Sie sich bitte an info@basarlino.de. Personenbezogene Daten werden bis zur Löschung des betreffenden Accounts aufbewahrt. Personenbezogene Daten von geschlossenen Konten werden ggf. aufbewahrt, um gesetzlichen Anforderungen und unseren AGB nachzukommen oder bei Veranstaltern bis alle offenen Posten abgerechnet sind.

4. Sicherheit
Ihre Daten werden durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um Risiken in Zusammenhang mit deren Verlust, Missbrauch sowie unberechtigter Zugriff und Änderung zu minimieren. Hierzu werden beispielsweise SSL-Zertifikate, Firewalls und Datenverschlüsselung eingesetzt. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Konto missbraucht wird oder wurde, melden Sie sich bitte umgehend per E-Mail an info@basarlino.de.

5. Datenschutz der Veranstalter
Veranstalter sind verpflichtet, ihre Datenschutzbestimmungen den teilnehmenden Verkäufern zugänglich zu machen. Da basarlino außerhalb des eigenen Systems die Sicherheit der personenbezogenen Daten beim Veranstalter nicht garantieren kann, sollten die Verkäufer die Datenschutzerklärungen ihres jeweiligen Veranstalters zur Kenntnis nehmen. Veranstalter dürfen die Daten der Verkäufer grundsätzlich nur zur Durchführung ihrer Veranstaltung nutzen und keinesfalls weiterreichen.

6. Cookies und Webanalyse
Unser System verwendet Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden). Diese Cookies sind zur Darstellung und Funktion des System notwendig. Außerdem werden Cookies zur Analyse des Web-Traffics mit Hilfe von Google Analytics genutzt. Die von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

7. Webfonts, Maps, Videos
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Google Webfonts. Diese werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Webseiten. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt.
Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Datenschutz der Google-Produkte finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

8. Änderung der Bestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@basarlino.de.